Information

Wenn ein lieber Mensch im Sterben liegt ...

Die Begegnung mit dem Sterben eines Familienmitgliedes konfrontiert Angehörige immer auch mit dem eigenen Tod. Der Umgang mit diesem Thema ist für viele Menschen ungewohnt und oft mit Unsicherheit und Angst verbunden. Vielleicht hilft manches Mal auch ein Gespräch mit einem Seelsorger oder anderen Außenstehenden, sich seelisch zu entlasten und zu spüren, dass man nicht alleine mit allem fertig werden müssen. Vielleicht äussert auch der Sterbende den Wunsch nach der Begleitung durch einen Seelsorger/einer Seelsorgerin. Jedes Sterben ist wie jede Geburt einzigartig ...

 

Wenn ein lieber Mensch verstorben ist ...

Nach dem Ableben eines Menschen wird die Krankensalbung nicht mehr gespendet, weil der Verstorbene bereits die Vollendung seines irdischen Lebens erlangt hat. Wohl aber kennt die kath. Kirche Rituale unmittelbar nach dem Verscheiden und Gebete für den vor kurzem Verstorbenen. Diese können von jedem gesprochen werden.

Wünschen Sie einen seelsorgerlichen Dienst in diesen Stunden, bin ich froh um Ihre Meldung: 
Gabi Ceric (Tel. 071 760 0 15 / 079 243 28 53 / This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ).

 

Vorbereitung für die Trauefeier/die Abdankung

Es ist gewiss gut, sich diese Frage zu stellen und miteinander abzusprechen: Welche Wünsche hatte der Verstorbene? Wie möchten Sie sich von Ihrem Angehörigen verabschieden? Schriftliche Willensbekundungen des Verstorbenen sind für die vielen Entscheidungen, die es zu treffen gibt, dabei hilfreich.

 

1.      Meldung an das Bestattungsamt der Gemeinde

         
Merkblatt Todesfall - Gemeinde Oberriet

2.      Meldung an das Pfarramt
         Pfarreibeauftragte Gabi Ceric, Tel.071 / 760 02 15 (oder Tel. 071 / 761 11 38)

Im Gespräch wird der Abdankungstag und –zeitpunkt (in der Regel werktags Vormittag um 10 Uhr) vereinbart, sowie alles Weitere (Endläuten; Totenrosenkranz/Totenwache; 2./3. Gedächtnis; Gestaltung der Trauerfeier …) abgesprochen. Dabei wird selbstverständlich Rücksicht auf die Bedürfnisse der Angehörigen genommen. Alles braucht seine gute Zeit und seinen Raum. Auch die Trauer ...  

Wer aus unserer Pfarrei verstorben ist und wann die Abdankung stattfindet, finden Sie in der Rubrik "Aktuelles aus der Pfarrei".