Information

Viele ehrenamtliche Mitarbeitende - sowohl Jugendliche wie auch Erwachsene - bereichern unser Pfarreileben.

Gerne nehmen wir aber auch neue Mitglieder auf.

 

Hier ein Überblick über die verschiedenen Gruppierungen (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Blauring: www.blauring-oberriet.ch

Mädchen ab der 2. Klasse wird mit wöchentlichen Gruppenstunden ein sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten. Verschiedene zusätzliche Anlässe wie etwa Sommerlager, Scharanlässe,... ergänzen das Angebot. Diese Gruppierung besteht nur in Oberriet.

 

Frauengemeinschaft: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Die Kommissionsmitglieder gestalten ein vielfältig abwechslungsreiches Jahresprogramm mit Aktivitäten für alle Altersgruppen. Dazu gehören besinnliche, gesellige und kulturelle Angebote (Gottesdienste, Kurse, Vorträge, Ausflüge, Suppentag,...).
Beachten Sie bitte die Webseite der Frauengemeinschaft unter www.fg-kobelwald.ch.

 

Geburtstagsbesuche: 

Im Auftrag der Pfarrei werden die 70-, 75-, 80, 85-jährigen und älteren "Geburtstagskinder" unserer Kirchgemeinde besucht und Glückwünsche überbracht.

Kontakt: Bernadette Kluser, Tel: 071 761 16 03

 

Jungwacht: www.jwo.ch

Knaben ab der 3. Klasse wird mit wöchentlichen Gruppenstunden eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten. Zusätzlich ergänzen verschiedene Lager und Scharanlässe das Angebot. Es besteht eine altersdurchmischte Gruppe in Kobelwald.

 

Kinderfeiern: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Im Jahr werden vier Kinderfeiern für Kinder im Vorschulalter und der Grundstufe der Primarschule angeboten. Sie finden in der Regel in der Pfarrkirche am späten Montagnachmittag (16.30 Uhr) statt. In der Tagespresse und im Pfarrblatt weisen die Verantwortlichen auf die Feiern hin.

 

Kirchenchor: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Wer Freude am Singen hat, ist herzlich eingeladen, an den wöchentlichen Proben am Montagabend um 20.00 Uhr im Pfarreiheim Kobelwald teilzunehmen. Unter der Leitung des Dirigenten, Herbert Heinzle, zusammen mit dem Organisten, Fritz  Jurmann, wird für die monatlichen Auftritte geprobt.

 

Krankenbesuche: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Jeden Monat besucht eine Gruppe von drei Frauen die kranken und betagten Pfarreiangehörigen in Alters- und Pflegeheimen um Abwechslung in deren Alltag zu bringen. Auf Anfrage besuchen sie auch Patienten und Patientinnen in den Spitälern.

 

Krankenkommunion: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Älteren und kranken Menschen wird in der Regel einmal pro Monat oder auch am Geburtstag die Kommunion nach Hause gebracht. Es wird eine kurze Wortgottes-Feier gehalten. Jeweils im Juni unternimmt die Gruppe mit den kranken und betagten Leuten eine Wallfahrt zur Kapelle Freienbach, wo miteinander die Eucharistie gefeiert wird.

 

Lektoren: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Diesen Dienst erfüllen Frauen, Männer und Jugendliche, die jeweils im Gottesdienst das Wort Gottes verkünden und Texte wie Fürbitten oder Meditationen vortragen z.T. auch die Einleitung oder Mitteilungen. Ihre Beauftragung wird im Gottesdienst vorgenommen.

  

Ministranten:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  

Mädchen und Knaben ab der 4. Klasse werden zum Ministrantendienst eingeladen. Der Mesmer bereitet sie für ihren Dienst vor und erstellt auch den Einsatzplan. In der Regel ist die Aufnahme der neuen Ministranten sowie die Verabschiedung der älteren am Christkönigs-Sonntag.

  

Seniorenanlässe/ Seniorenbetreuung: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Die Verantwortlichen gestalten ein spezielles Jahresprogramm für die älteren Frauen und Männer unserer Pfarrei (Krankensalbungs-Gottesdienst, Fasnachtshöck, Maiandacht, Ausflüge, Filmnachmittag, Adventsfeier,...). Im Pfarrblatt Forum und in der Tagespresse wird auf diese Anlässe verwiesen.

 

Sternsingen:    

Kinder ab der 4. Klasse werden zum Sternsingen eingeladen. Die Vorbereitung geschieht im Religionsunterricht. Üblicherweise erfolgt die Aussendung im Gottesdienst am Dreikönigstag. An zwei Tagen besuchen die Kinder die Bevölkerung vom Berggebiet, bringen den Segen in die Häuser und sammeln Geld für ein missio-Projekt.