Information

Hoher Donnerstag - Ölbergwache/Gebetswache am 13. April 2017

Ab diesem Jahr werden die beiden Pfarreien Kriessern und Montlingen-Eichenwies in der Karwoche die Gründonnerstags-liturgie - das letzte Abendmahl - gemeinsam gestalten und feiern. Dies wird abwechslungsweise jedes Jahr durchgeführt. Dieses Jahr findet die Feier in Kriessern statt. Anschliessend an die Eucharistiefeier beginnt die Gebetswache. Die Anbetung dauert die ganze Nacht bis Freitagmorgen um 08.00 Uhr.

 

Alle sind eingeladen, diese bedeutende Nacht wachend und betend zu verbringen. Wer gerne eine Stunde übernehmen möchte oder spontan kommen mag, ist herzlich eingeladen. Ab Mitte März wird in den beiden Pfarreien in den Kirchen eine Liste aufgelegt, in die man sich für eine Stunde eintragen kann.

 

Während der Anbetung bis 22 Uhr wird Beichtgelegenheit angeboten.

Aus der Pfarreistatistik 2016

Im vergangenen Jahr empfingen in unserer Pfarrei 15 Mädchen und 20 Knaben das Sakrament der Taufe.

Zur Erstkommunion waren 21 Kinder geladen (15 in Montlingen und 6 in Eichenwies).

Durch Generalvikar Guido Scherrer empfingen am 18. September 21 Jugendliche aus unserer Pfarrei das
Firmsakrament (30 in Montlingen und 3 in Rüthi).

Den Bund fürs Leben schlossen in unserer Pfarrei 9 Paare.

Zu Grabe getragen haben wir in Montlingen sieben Frauen und fünf Männer und in Eichenwies fünf Frauen.

Den Austritt aus der katholischen Kirche gaben 15 Personen bekannt.

Eine Person ist wieder in die kath. Kirche eingetreten.

Kirchbürgerversammlung

Am Freitag, 17. März 2017 um 20 Uhr, findet die ordentliche Kirchbürgerversammlung in der Pfarrkirche Montlingen statt. Behandelt und zur Genehmigung vorgeschlagen werden die Jahresrechnung 2016 und das Budget 2017.

Die Vorversammlung ist am Dienstag, 7. März um 20 Uhr im Saal des Restaurant Kreuz in Montlingen.

Alle Kirchbürgerinnen und Kirchbürger von Montlingen und Eichenwies sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Bibelübergabe

Am Sonntag, 19. Februar 2017 haben die 5. Klässler von Montlingen und Eichenwies im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes ihre ganz persönliche Bibel überreicht bekommen. Diese Feier fand im evangelischen Kirchgemeindehaus in Eichenwies statt. Den Gottesdienst haben Pfarrer Martin Böhringer und Pastoralassistent Donat Haltiner zusammen gestaltet. Musikalisch wurde dieser Anlass umrahmt vom Kinderjodelchörli Rheintal unter der Leitung von Sissi Riegg.

 

Bibelübergabe DSC01556

"Segen bringen, Segen sein"

Bei der Aktion Sternsingen geht es um ein Thema, das alle angeht: um die Bewahrung der Schöpfung.
Angesichts des Klimawandels ist die Bewahrung der Schöpfung dringlicher denn je geworden, besonders für die Ärmsten der Armen.

D
eshalb gingen Anfang Januar zahlreiche Kinder und Jugendliche in Montlingen und Eichenwies von Haus zu Haus, um den Bewohnern ihre Freude über das Fest der Geburt Jesu mitzuteilen und den Segen Gottes über die Menschen und deren Heim zu bringen.

Ein herzliches Dankeschön allen, welche ihre Türen geöffnet haben und mit ihrer wohlwollenden Spende die Sternsinger-Aktion unterstützt haben. Ein grosser Dank auch den mitwirkenden Kindern und Jugendlichen sowie den Helferinnen und Helfern für ihren wertvollen Sozialeinsatz im Zeichen der Menschlichkeit.

 

Sternsinger Eichenwies

Sternsinger Eichenwies

 

Sternsinger Montlingen

Sternsinger Montlingen