Information

Aus der Pfarrei

 

Brotsegnung

Am Freitag, den 4. Februar findet die Agatha-Brot-Segnung in der Bäckerei Zeller, um 6.00 Uhr morgens statt.

Herzliche Einladung für Gäste, bei der Segnung in der Bäckerei dabei zu sein.

 

Einkehrnachmittag und Taufgelübdeerneuerung der Erstkommunikanten

Die Erstkommunikanten sind am 18. Februar im Pfarrhaus zum Einkehrnachmittag eingeladen.

Am Abend stellen sie sich im Gottesdienst, um 18.00 Uhr, der Pfarrei vor und erneuern ihr Taufversprechen.

Das Motto der diesjährigen Erstkommunion lautet „Wir sind ein Teil Gottes!“

 

Seniorenfasnacht

Die Frauen- und Müttergemeinschaft von Rüthi organisiert wieder am 22. Februar, um 14.00 Uhr die Seniorenfasnacht in der Mehrzweckhalle Bündt.

Sie lädt alle Seniorinnen und Senioren herzlich zu diesem Anlass ein. Sehr gerne dürfen Sie in fasnächtlicher Verkleidung kommen!

 

Kirchenfest

Am Sonntag, den 12. Februar findet um 10.00 Uhr das Kirchenfest Rüthi statt. Der Kirchenchor wird mit einem wunderschönen Festprogramm den Gottesdienst mitgestalten.

Als Festprediger wird unser ehemaliger Vikar Imre Rencsik in diesem Jahr die Ehre erweisen. Sie sind zu diesem Kirchenfest herzlich eingeladen. Anschliessend offeriert der Pfarreirat auf dem Kirchplatz einen Apéro. Im kleinen Saal des Pfarrhauses wird eine Ausstellung zum „Heiligen Grab“ zu sehen sein.

 

Gottesdienst für Liebende

Auch in diesem Jahr feiern wir am Valentinstag, Dienstag, 14. Februar, um 19.00 Uhr, den schon traditionellen abendlichen Wortgottesdienst für Liebende in der St. Valentinskirche Rüthi. Nach verschiedenen musikalischen Varianten in den vergangenen Jahren wird diesmal die bekannte Klarinettistin Sandra Schmid aus Altstätten zu Gast sein. Begleitet vom langjährigen Organisten Fritz Jurmann spielt sie wie bei diesem Anlass gewohnt Liebeslieder aus verschiedenen Epochen.

Sandra Schmid ist in Altstätten aufgewachsen und wohnt nach längeren Stu-

dienaufenthalten wieder in ihrer Heimatstadt. Nach dem Lehrdiplom am Landes-konservatorium in Feldkirch bei Professor Alois Brandhofer führte sie die Ausbildung nach Basel. An der dortigen Musik-akademie schloss sie das Konzertdiplom bei Professor François Benda ab und gab im Jahr 2000 ihr Solistendebut mit dem Basler Sinfonieorchester. Meisterkurse bei namhaften Klarinettisten wie Karl Leister (D), Guy Deplus (F) und Thomas Friedli (CH) rundeten ihre Ausbildung ab.

Seither unterrichtet Sandra Schmid Klarinette und Ensemble an den Musikschulen Oberrheintal und Werdenberg. Daneben ist sie als freischaffende Klarinettistin tätig. Ihr Repertoire reicht von Standardwerken der klassischen Musik über Worldmusic bis hin zu freier, moderner Improvisation. Sie ist u. a. Mitglied des Ensemble „Grenzklang“, und gemeinsam mit Vorarlberger Organisten und Dirigenten Jürgen Natter spielt sie seltene Literatur und Uraufführungen für Klarinette(n) und Orgel (Schmid Natter). Zudem substituiert sie in verschiedenen Projektorchestern. Von 2013 bis 2015 engagierte sich Sandra Schmid als Vorstandsmitglied beim Konzertveranstalter Altstätter Konzertzyklus. Seit 2016 ist sie Präsidentin des Rheintaler Bach-Chors.

Alle, die als Paar miteinander unterwegs sind, als Liebende und Verliebte, Verheiratete oder Nichtverheiratete, Jung und Alt laden wir ein.

Schenken Sie Ihrer Beziehung, Ihrer Liebe diese Zeit.

Tauftermine jeweils am Sonntag

 

05. Februar

11.30 Uhr

Rüthi

Kriessern (12.00 Uhr)

 

12. Februar

11.30 Uhr

Eichenwies

 

 

19. Februar

11.30 Uhr

Montlingen

 

 

26. Februar

11.30 Uhr

Oberriet

 

 

05. März

11.30 Uhr

Kriessern

Rüthi

 

19. März

11.30 Uhr

Oberriet

 

 

26. März

11.30 Uhr

Eichenwies

Kobelwald

 

02. April

11.30 Uhr

Montlingen

 

 

09. April

 

 

 

Palmsonntag

15. April

Kriessern, Rüthi, Montlingen, Kobelwald

Osternacht

16. April

11.30 Uhr

Oberriet

 

Ostern

17. April

11.30 Uhr

Rüthi

 

Ostermontag

23. April

11.30 Uhr

Kobelwald

 

 

30. April

11.30 Uhr

Kriessern

 

 

07. Mai

11.30 Uhr

Rüthi

 

 

14. Mai

11.30 Uhr

Montlingen

Kobelwald

 

21. Mai

11.30 Uhr

Kriessern

Oberriet

 

28. Mai

11.30 Uhr

Eichenwies

 

 

04. Juni

11.30 Uhr

Kriessern

Rüthi

Pfingsten

05. Juni

11.30 Uhr

Montlingen

 

Pfingstmontag

11. Juni

11.30 Uhr

Kobelwald

 

 

18. Juni

11.30 Uhr

Oberriet

 

 

02. Juli

11.30 Uhr

Montlingen

 

 

09. Juli

11.30 Uhr

Kobelwald

 

 

16. Juli

11.30 Uhr

Oberriet

Kriessern

 

23. Juli

11.30 Uhr

Rüthi

 

 

30. Juli

11.30 Uhr

Eichenwies

 

 

Gerne nimmt das Sekretariat vom Wohnpfarramt Anmeldungen entgegen. 

 

Informationen

Kirchgemeindeordnung